Dienstag, 12. April 2016

{Rezept} Mohn Käsekuchen

Hier kommt auch schon das 2. Rezept. Klein aber fein trifft es hier am Besten ;)


Mürbeteig:

50g Zucker
125g Butter
250g Mehl
1 Prise Salz
Vanillearoma

Mohnmasse:

200ml Sahne
2 EL Vanillepuddingpulver
Vanillearoma
125g Mohn, gemahlen
30g Zucker

Käsemasse:

300g Quark
100g Schmand
80g Zucker
2 EL Speisestärke
3 Eier
Vanillearoma
Saft und Schale einer Zitrone
50g Butter, geschmolzen


Zunächst 150ml Sahne aufkochen. 50ml Sahne mit dem Zucker, dem Puddingpulver und dem Vanillearoma verrühren. Sobald die Sahen kocht, Sahne-Puddingpulvermischung und Mohn dazugeben und kurz aufkochen lassen. Stehen lassen.


Aus den Zutaten des 1. Blocks einen Mürbeteig bereiten und eine 20er Springform damit auslegen.


Die Zutaten des 3. Blocks miteinander verrühren.
Nun die Mohnmasse in die Springform geben, Käsemasse darauf verteilen und die Form in den auf 160°C Umluft vorgeheizten Ofen stellen und ca. 40 Minuten backen.


Kommentare:

  1. Wow - so gut und das Bild echt zum direkt reinbeissen!
    Kommt auf meine "To Do Liste" ;) ...

    Vielen Dank für das tolle Rezept,
    alles Liebe, Sophie
    von www.lovely.li

    AntwortenLöschen
  2. der mürbeteig , fehlen da keine zutaten ? ohne milch , ohne ei wird das doch garnicht flüssig .. Grade am backen und verzweifeln :(( bin zu doof dafür :O

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)

    Habe es gestern nachgebacken und es ist ganz ok geworden, aber ich hätte da noch ein paar Fragen. Wieviel Vanillearoma braucht man? Ich galube es fehlt die Mengenangabe. Und wenn du von Saft und Schale einer Zitrone sprichst, ist es geriebene Schale? Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße aus London! Alina

    AntwortenLöschen