Donnerstag, 17. März 2016

{Rezept} Erdbeer-Oreo-Biskuitrolle

Huhu ihr Lieben,
gestern habe ich euch um Entscheidungshilfe gebeten, welches von 4 Rezepten ich euch heute einstellen soll. Die Mehrheit von euch hat sich für diese leckere Erdbeer-Oreo-Biskuitrolle entschieden. Also kommt hier nun das Rezept. Gute Entscheidung... :D
Aber keine Sorge, die anderen Rezepte kommen natürlich in den nächsten Tagen.




Zutaten:

Kapsel:

5 Eier
120g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
3 EL heißes Wasser
150g Mehl
50g Butter, geschmolzen und abgekühlt

Oreo-Creme:

6 Blatt Gelatine
400g Sahne
300g Frischkäse
Oreokekse
50g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz

Erdbeeren

Erdbeerkonfitüre
etwas rote Lebensmittelfarbe

Buttercreme:

250g Butter
500g Vanillepudding (nach Packungsanleitung zubereitet)
200g Zattbitterkuvertüre
Schokostreusel



Die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker, der Prise Salz und dem heißen Wasser weiß schaumig schlagen. Mindestens 10 Minuten. Anschließend das Mehl drüber sieben und unterheben. Butter hinzufügen und ebenfalls unterheben.
Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und auf mittlerer Schiene bei 200°C Umluft ca 10 Minuten backen.
Nach dem Backen die Kapsel ganz leicht mit Puderzucker bestäuben und in einem frischen Küchentuch aufrollen. Abkühlen lassen.



Für die Creme zunächst die Gelatine einweichen. Ca. 8 Oreokekse mit einem Nudelholz zerkleinern.
Die Sahne steif schlagen und kühl stellen.
Anschließend Frischkäse mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Prise Salz verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in der Mikrowelle auflösen. Mit einem Klecks Frischkäsemasse verrühren, um die Temperatur der Gelatine anzugleichen. Anschließend die angeglichene Gelatine in die Frischkäsemasse rühren. Sahne und Oreobrösel unterheben.


Die Kapsel (Biskuitrolle) abrollen. Die Seiten der Biskuitkapsel rechts und links abschneiden, so dass sie schön glatt ist. Nun die Abschnitte zerbröseln und mit der Erdbeerkonfitüre und der roten Lebensmittelfarbe verrühren. Die Konfitüre auf die Biskuitkapsel streichen. Anschließend die Oreocreme daraufstreichen.
Die Erdbeeren waschen und kleinschneiden und an einem Ende der Kapsel auf der Creme verteilen. Die Kapsel aufrollen und kühl stellen.


Nun die Buttercreme herstellen. Dafür die Butter weiß-schaumig schlagen und den auf Zimmertemperatur abgekühlten Vanillepudding nach und nach zur Butter geben. Anschließend die Kuvertüre schmelzen und langsam unter die Buttercreme rühren.
Wenn die Biskuitrolle schön durchgekühlt ist, wird diese mit Buttercreme eingestrichen und mit Schokostreuseln bestreut. Die überschüssigen Streusel entfernen und die Rolle in 10 gleichgroße Teile einteilen. Mit Buttercreme, Erdbeeren und Oreokeksen ausgarnieren....

...und fertig ist eure leckere Oreo-Erdbeer-Biskuitrolle :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen