Dienstag, 21. Juli 2015

{Rezept} New York Cheesecake

Ist das zu glauben? 


Meine Rezeptedatenbank quillt förmlich über vor lauter Cheesecakerezepten, aber dennoch habe ich es lange lange Zeit nicht geschafft einen zu backen. Das habe ich jedoch heute nachgeholt. Ok nicht ganz ... eigentlich hat meine bessere Hälfte mir tatkräftig unter die Arme gegriffen und ich habe größtenteils dirigiert. :D Das Fotografieren und verbloggen ist jetzt allerdings wieder Chefsache :P





Ich glaub da möchte noch Jemand ein Stück :D

 

Zutaten für den Boden:

50g Puderzucker
100g Butter
150g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
Vanillearoma
Zitronenschale

Zutaten für die Füllung:

1200g Frischkäse
100g Schmand
6 Eier
300g Zucker
2 EL Speisestärke
Vanillearoma
Saft und Schale einer Zitrone
1 Prise Salz



Zubereitung:

Zunächst aus dem Zucker, der Butter, dem Mehl, dem Zitronenabrieb, dem Salz und dem Ei einen Mürbeteig kneten. Diesen anschließend in Folie einschlagen und mindestens 30 Minuten Kühl stellen.

Nun mit dem Mürbeteig den Boden einer gefetteten 24er Springform auslegen und mit einer Gabel einstechen. Bei 180 ° Grad Umluft ca. 15 Minuten knusprig braun backen.


Währenddessen kann die Füllung vorbereitet werden. Dazu zunächst den Frischkäse in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Zucker auf langsamer Stufe !!! cremig rühren. Dann den Zitronenabrieb und -saft, das Vanillearoma sowie das Salz hinzufügen und weiter rühren. Jetzt nach und nach die Eier unterrühren. Immer erst das nächste dazugeben sobald das vorherige komplett untergerührt ist.
Zum Schluss nur noch den Schmand sowie die Speisestärke unterrühren und die Masse auf den Boden in die Springform füllen.

Den Cheesecake nun bei 150° Grad Umluft für ca 70 Minuten backen und anschließend im Ofen vollständig auskühlen lassen.

Nach Belieben mit Früchten, Fruchtsoße oder oder oder ausgarnieren :)

Was sind eure liebsten Cheesecakes ? Welche habt ihr schon gebacken? Lasst mir gern ein Kommentar da :P

Liebe Grüße,

Selina ♥





Kommentare:

  1. Huhu liebe Selina! :)

    Mhm...das sieht ja wieder super lecker aus! Da werde ich mich am Wochenende gleich an deinen New York Cheesecake wagen. ;) Letztens habe ich übrigends deine Himbeermuffins ausprobiert: Ein Gedicht! *-*

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina :) Vielen Dank für dein Lob.
      Na dann wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken :)

      Löschen
  2. Beim Tortenboden fehlt eindeutig Mehl. Kann es sein, dass sich da ein Tippfehler eingeschlichen hat? Mit 250g hat es bei mir super geklappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja das stimmt. Ich änder es gleich, danke :)

      Löschen
  3. Mit wieviel Gramm Mehl? Und muss ich 6 Eier nehmen? Reichen da auch 2 Eier?
    Danke

    AntwortenLöschen