Mittwoch, 30. April 2014

{Rezept} Schokoladen-Muffins

Sind die nicht bildschön anzusehen? 

Sie sehen so zart und leicht aus unter dem hübschen rosa Schirmchen. 
Genauso sehr wie die vielen Leckereien zu backen und sie selbstverständlich auch zu probieren, liebe ich es ja die Bilder von diesen. Es macht mir einfach Spaß diese kleinen Schönheiten hübsch in Szene zu setzen um sie euch zu zeigen. Ich kann es immer kaum abwarten, dass der Ofen sein Werk getan hat und ich das Ergebnis sehen und fotografieren kann. Manchmal sind die Gebäcke sogar noch warm, wenn ich sie ablichte :P



Was ihr braucht:

150g Mehl
150g Zucker
150g Butter
40g Kakao
70g Zartbitterschokolade, geschmolzen
3 Eier
100ml Buttermilch
1 Prise Salz
2 TL Backpulver

Wie ihr es macht:

1. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.

2. Nach und nach die Eier dazu geben und ebenfalls unterrühren.

3. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver vermischen und mit dem Salz zu dem Teig geben und alles verrühren.

4. Zum Schluss die Buttermilch und dann die geschmolzene Schokolade unterrühren und den Teig in die Papierförmchen im Muffinblech füllen.

5. Bei 175° Umluft ca. 20 Minuten backen.
 



Kommentare:

  1. Ich liebe Schokomuffins! Ein tolles Rezept und tolle Bilder!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emme,
      vielen lieben Dank für deine vielen lieben Worte :)
      Ich liebe Schokomuffins auch total, vor allem wenn sie so lecker sind wie diese :P

      Liebste Grüße, Selina ♥

      Löschen
  2. Mmmmhhh, lecker und toll fotografiert! Ich habe auch gerade Schoko-Muffins / Cupcakes online, schau gern mal vorbei! :-) http://schokohimmel.wordpress.com/2014/05/05/von-3-fachen-schoko-muffins-die-lieber-5-fache-schoko-cupcakes-sein-wollten-dr-oetker-dekor-workshop/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Kommentar. :) Oh, da schaue ich doch auch gerne mal bei dir vorbei!

      Liebe Grüße,
      Selina ♥

      Löschen