Dienstag, 29. April 2014

{Rezept} saftige Himbeermuffins oder auch "hier bedarf es keinem Topping"

Cupcakes sind klasse! 

Das steht außer Frage. Jedoch geraten die einfachen Muffins immer und immer mehr in Vergessenheit. 


Ich habe diese lecker-saftigen Muffins gebacken und wollte ursprünglich Cupcakes daraus machen. Doch dann habe ich kein spektakuläres Topping gefunden obwohl ich gesucht und gesucht und gesucht habe bis ich mir dachte, dass ich sie einfach so lasse, wie sie sind.
Es muss nicht immer spektakulär und neu sein! Und Aufwendig dekoriert! 

Nein, die einfachen Dinge sind meist die BESTEN! Also traut euch - "back to the roots".


Was ihr braucht:

180g Mehl
100g Butter
200g Zucker
3 Eier
200g Frischkäse
3Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Schale Himbeeren


Wie ihr es macht:

1. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen und anschließend die Eier hinzufügen.


2. Dann den Frischkäse untermischen.

3. Anschließend das Mehl und das Backpulver unterrühren.

4. Den Teig in die Muffinförmchen geben, 3-4 Himbeeren in den Teig drücken und noch einmal mit Teig bedecken und bei 175°C 20-25 Minuten backen.



 


Kommentare:

  1. Die sehen soo lecker aus! Und jetzt habe ich Lust zu backen :D
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, dass heute frei ist, da hast du ja ganz viel Zeit zum Backen :)

      Allerliebste Grüße, Selina ♥

      Löschen
  2. Danke für diese tolle Rezept, die sind einfach super lecker und ich mache sie immer wieder gerne :-)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen