Donnerstag, 10. April 2014

EIERSUCHE :)

Juhu, in ein paar Tagen ist Ostern. Freut ihr euch schon? Ich freue mich immer sehr auf Ostern und dieses Jahr freue ich mich ums mehr, weil ich Teil einer sehr tollen Aktion sein darf:

 

startet mit Hilfe von 10 weiteren Bloggern, unter anderem mir :), eine Eiersuche !


Das heißt: Neben mir werden euch 10 weitere Blogger in der Vor-Osterzeit auf ihren Blogs und Fanpages ein Rezept vorstellen.
Aber wir präsentieren Euch nicht nur 11 Rezepte. Hier geht es auch noch um ein kleines Gewinnspiel ;) In den Rezepten sind Buchstaben versteckt, die am Ende das Lösungswort ergeben mit dem ihr beim Gewinnspiel teilnehmen könnt. Die Reihenfolge erfahrt ihr im 11. Rezept prinCis Blog.

Ab dem 17.4. wird es dann ein kleines Formular zur Teilnahme geben in das ihr das Lösungswort inklusive eurer Daten einfüllen müsst. Die Gewinner werden dann am 21.04. ausgelost.

Aber nun zu meinem Rezept:


Ich habe für euch eine gaaaaanz tolle Osteridee, die super umzusetzen ist und auf jeden Fall für den Gewissen "WOW-Effekt" am Ostertisch sorgt.

 
Ostereier aus Kuchen, versteckt in einer echten Eierschale. Klingt super oder?


Was ihr braucht:

ausgepustete Eierschalen
ein Muffinblech für kleine Muffins

180g Mehl
100g Butter
200g Zucker
3 Eier
200g Creme-Fraiche
1 TL Backpulver
3 EL Backkakao

Wie ihr es macht:

Zunächst müsst ihr Eure Eier, sofern ihr dies noch nicht gemacht habt, auspusten und die Eierschale ein wenig ausspülen. Die Eier könnt ihr gleich für euren Teig verwenden.

 
Anschließend legt ihr die Eier in euer kleines Muffinblech, mit der größeren Öffnung nach oben, da ihr in diese ja den Teig einfüllen müsst.


Danach bereitet ihr den Teig vor. Dazu müsst ihr zunächst die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und anschließend die Eier hinzufügen.

Dann den Creme Fraiche unterrühren.

Anschließend das Mehl, den Kakao und das Backpulver unter die Masse geben und noch einmal kräftig durchrühren.

Wenn der Teig schön cremig ist, könnt ihr ihn mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Eierschalen geben, aber "Achtung". Bitte achtet darauf, dass ihr die Schalen nicht ganz voll macht sondern nur 3/4 der Eierschale befüllt, da der Teig noch aufgeht.

Nun könnt ihr die Eier in den auf 175° vorgeheizten Backofen schieben und 15-20 Minuten backen.

 
Wenn die Eier fertig gebacken sind müsst ihr sie nur noch auskühlen lassen und könnt sie dann mit Pastenfarben bemalen. 



oder..

..aber ihr bemalt sie nicht und steckt sie so wie sie sind in einen schön verzierten Eierkarton und verschenkt sie.

oder...

..ihr steckt sie mit der etwas größeren Öffnung nach unten in einen Eierbecher und serviert sie so zum Oster-Brunch :)
Wartet nur die erstaunten Gesichter ab :P

{P.s.: Einen kleinen Tipp habe ich noch für euch und zwar geht es um das Färben von Ostereiern. Hierzu lassen sich nämlich super eure Pastenfarben (Wilton, Sugarflair) verwenden, die jeder Hobbybäcker zu Hause in seinem Schrank hat.}

Was Ihr braucht:
 große Gläser mit Wasser
Esslöffel
Essig
gekochte Eier
Farben

Wie ihr es macht:
Zunächst müsst ihr etwas Farbe im Wasserglas lösen.
Danach einen Esslöffel Essig hinzugeben und alles gut verrühren.
Anschließend müsst ihr nur noch die gekochten Eier in das Wasser gleiten lassen und ein paar Minuten ziehen lassen.

Das war mein Beitrag zur Ostereiersuche. Ich hoffe, dass er euch gefallen hat und wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel.

Liebe Angelina, vielen Dank für deine Mühe und deine Geduld mit mir. Eine wunderschöne Aktion, die du hier ins Leben gerufen hast.

Allerliebste Grüße, 

Selina ♥

Kommentare:

  1. Das ist ja eine wunderbare Idee. Vielen Dank :o)
    Liebe Grüße und ein frohes Osterfest,
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir für deinen lieben Kommentar :) Dir auch ein schönes Osterfest.
    Herzliche Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  3. Wie viele Eier hast du mit den Angaben befüllt? :)
    Das ist echt eine super tolle idee!

    Glg Xenia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das kann ich dir gar nicht genau sagen liebe Xenia. Ich denke es waren so um die 20 Stück.
      Liebe Grüße,

      Selina <3

      Löschen