Montag, 2. September 2013

... hier kommt ein bisschen bunt ♪♪♪ !

"...great clouds roll over the hills 
bringing darkness from above"

Diese Zeile von meinem absoluten Lieblingslied verdeutlicht gut, wie es draußen im Moment aussieht. Grau, trist, dunkel :(
Aus diese, Grund sende ich euch mit diesem Post sowohl eine gute und einfache Idee als auch ein bisschen BUNT!

Auf Facebook habe ich euch ja schon das Foto gezeigt, wie es aussieht, wenn mein Freund und ich den Garten meiner Eltern plündern um das Gebackene zu fotografieren. Jedoch hab ich euch noch nicht gezeigt, weshalb bzw wofür wir den Garten geplündert haben und was wir überhaupt fotografiert haben.


Star des Tages waren diese hübschen Cookies. Als Geschenkidee kommen sie immer wieder gut, ich habe sie aber auch schon als Namensschilder für eine Kaffeetafel genutzt. Einfach gemacht und trotzdem ein Hingucker.

Was ihr braucht:

150g Butter
150g Zucker
2 Eier
2 Pck. Vanillezucker
400g Mehl

Fondant, Perlen und etwas Zuckerguss zum Verzieren.

Wie ihr es macht:

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben.

2. Butter in Flöckchen darauf verteilen.

3. Zucker, Vanillezucker die Eier dazugeben.

4. Alles kräftig mit einem Handrührgerät oder mit den Händen verkneten bis ein glatter Teig entstanden ist. 

5. Damit man ihn besser verarbeiten kann, stellt man ihn am besten in Alufolie oder Klarsichtfolie eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank.

6. Anschließend kann der Teig als Kuchenboden oder auch so wie hier als Keksteig verwendet werden. Ihr könnt ihn sogar mit Pastenfarben einfärben.

7. Also wenn ihr den Teig als Keksteig verwenden wollt müsst ihr ihn nur noch ausrollen und kleine Motive ausstechen. In meinem Fall waren es Kreise in die ich auch noch ein Loch gestanzt habe, damit man sie an einem Bändchen aufhängen kann.

8. Gebacken werden die Kekse bei 180°C ca 5-7 Minuten.

9. Nach dem Auskühlen kann man sie dann beliebig mit Royal Icing oder Schokolade oder Fondant verzieren und im Falle von Fondant sogar Namen oder kleine Muster hineinprägen.


P.s.: Hier seht ihr zwei Versionen:



















Selina <3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen