Donnerstag, 29. August 2013

Die "German-Kleinigkeit" selbstgemacht ♥

Zum Geburtstag habe ich von meinem Schatz neben dem tollen Kuchen auch eine Packung Raffaello bekommen. Ich kaufe sie mir nie selber, aber wenn ich sie geschenkt bekomme, kann ich meine Finger nicht aus der Packung nehmen, bis sie leer ist :(

Und da sie dieses mal besonders schnell leer war, wollte ich mal probieren, ob ich die nicht auch selber machen kann und ja es geht, sogar ziemlich einfach, zwar ohne Waffelkugel aber trotzdem leckaaaa :)


Was ihr braucht:

300g weiße Schokolade
50g Butter
50g Kokosfett
50g gemahlene Mandeln
eine Tüte Mandeln
Kokosflocken
125ml Sahne
6 EL Sahne

oder:

1 Dose gezuckerte Dosenmilch 
2 EL Butter 
200g Kokosraspeln 
Mandeln



Wie ihr es macht:

1. Die Schokolade, die Sahne, die Butter und das Fett in einem Wasserbad schmelzen.

2. Die gemahlenen Mandeln dazu geben, alles verrühren und ca. 2 Stunden kühl stellen.

3. Die Masse aus dem Kühlschrank nehmen und mit der restlichen Sahne aufschlagen.

4. Kokosflocken in eine Schüssel geben und mit zwei Teelöffeln eine kleine Kugel aus der Schoko-Masse hinausnehmen, eine Mandel in die Mitte drücken und dann zu einer Kugel rollen.

5. Die fertigen Kugeln kühl stellen.





Selina <3


Kommentare: