Dienstag, 9. Juli 2013

{Rezept} Johannisbeer-Kirsch-Joghurt-Törtchen


Hurra, hurra meine Schwestern werden 13 Jahr :P Ja es ist soweit, meine Schwestern haben Geburtstag und ich habe lange überlegt was ich zum Kaffetisch zusteuern kann. Ist ja bei Zwillingen nicht ganz so einfach. Torte, Muffins, Sweettable,... ?

Dann kam mir die Idee: Ich mache kleine Törtchen mit Johannisbeeren frisch aus dem Garten. :) 



Was man dafür braucht:

400g Stracciatella-Joghurt

250g Frischkäse

500g Quark
250g Schmand
4Pck. Vanillezucker
1kg TK Kirschen
Johannisbeeren für die Deko
Gelatine 
4 Eier
120g Zucker
120g Mehl
Prise Salz 

Wie ihr es macht:

1. Eier mit dem Zucker und Salz schaumig schlagen, Mehl unterheben. Alles auf ein Blech streichen und bei 170 C 10-15 Minuten backen. Danach kleine Ringe ausstechen. 

2. Schmand, Frischkäse, Quark und Joghurt vermischen. Zucker dazugeben. 500g Kirschen pürieren und unter die Joghurtmasse geben. 8 Blatt Gelatine einweichen. Einen Löffel Joghurt dazugeben. Gelatine unter die Joghurtmasse geben. 

3. Biskuitringe auf kleine Förmchen aufteilen und dann Joghurtmasse auf die Förmchen aufteilen. Immer einen Löffel Joghurtmasse reingeben, dann ein paar Johannisbeeren und dann wieder Joghurtmasse. Alles kühl stellen und gelieren lassen. 

4. 500g Kirschen pürieren. 70ml Wasser dazugeben. 6 Blatt Gelatine einweichen, auflösen und unter die Kirschmasse geben. Die Förmchen damit auffüllen und alles gut durchkühlen lassen. Die Törtchen aus der Form lösen und mit Johannisbeeren garnieren. :))











Selina <3

Kommentare:

  1. Was? Kaum zu glauben dass ich die erste bin die hier ein Kommentar zu schreibt!!!! Das ist mit Abstand das süßeste Törtchen was ich bisher gesehen habe. Und gerade Johannisbeeren - ich liebe Johannisbeeren. Das Rezept ist auf jedenfall bei mir gespeichert. Hoffentlich finde ich noch die Zeit (nach deinen ganzen Cookies und mini Cupcakes xDD) soetwas zu kreieren. Sieht einfach nur köstlich aus. WOW!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist echt lieb und freut mich wirklich sehr, dass sie dir gefallen :) . Die Cookies sind ja schnell gemacht, da findest du bestimmt noch die Zeit :P liebe Grüße !

      Löschen