Freitag, 9. August 2013

{Rezept} Marmorcupcakes mit Kirschfüllung und weißer Schokoladen-Canache

Am Dienstag die letzte Klausur in Strafrecht. Am Mittwoch dann der Umzug von Rosi.









Mindestens genauso spontan wie Rosi und Nydi beschlossen haben zusammen zu ziehen, habe ich entschlossen Cupcakes zum Umzug mitzubringen.

"Schatz, lass und Cupcakes machen!" :D

 Doch wenn schon, denn schon! Nicht nur hübschen sondern vor allem persönlich sollen sie sein. Also kommt der Name drauf. Einmal in rot und einmal in grün.





Was ihr braucht:

150g Zucker
100g Butter
3 Eier
3 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
150g Mehl
120 ml Sahne
2 EL Kakao
Kirschen
Schokoladenbuchstaben

etwas weiße Ganache

Wie ihr es macht:

1. Butter und Zucker schaumig schlagen und dann die Eier hinzufügen. 

2. Anschließend abwechselnd Mehl und Sahne hinzufügen. 

3. Den Teig in 2 Hälften teilen und dem einen das Kakaopulver hinzufügen. 

4. Den hellen Teig ins Förmchen geben, dann eine oder zwei Kirschen hineingeben und den dunklen Teig darüber geben. 

5. Bei 180° Umluft ca. 15 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit weißer Ganache und den Schokoladenbuchstaben verzieren.


Und damit die Anderen nicht doof aus der Wäsche gucken gab es auch noch ein paar Gelbe:



"Schatz, beiß mal ab! Aber schön ! ist für`s Foto! :D "




Selina <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen