Freitag, 28. Juni 2013

Schwarzwälder-Kirsch-Cupcakes Selina-Art !










Was ihr dafür braucht:

150g Zucker
150g Mehl
100ml Milch
1 TL Backpulver
2 Eier
1 Pck. Vanillezucker
Zartbitter-Schoko-splitter
1 Glas Kirschen, abtropfen lassen

250g Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
4 EL Kirschwasser
1 Pck. Vanillezucker


Wie ihr es macht:

1. Zuerst die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und der Milch cremig aufschlagen.
2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und der Ei-Zucker-Masse hinzufügen.
3. Die Schokosplitter unter die Masse heben.
4. Dann den Teig in die Muffinförmchen geben und bei 175° ca. 15 Minuten backen.
5. Nach dem Abkühlen von den Muffins den Deckel abschneiden.
6. Das Innere der Muffins mit ein wenig Kirschwasser beträufeln.
7. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und auf die untere Hälfte des Muffins geben. 2-3 Kirschen hineindrücken und den Deckel auf die Sahnemasse drücken.
8. Anschließend noch etwas Sahne auf den Deckel geben, eine Kirsche darauf setzen und mit Schokosplittern verzieren.






Selina <3

Kommentare: