Freitag, 14. Juni 2013

Himbeer-Sckoko-Joghurt-Törtchen







Was ihr braucht:

1x Schokoladenbiskuit
Löffelbiskuit
Schokoröllchen 
Himbeeren
Zartbitterganache
200g Joghurt
2 Pck. Vanillezucker
50g Zucker
200g Sahne
100g Frischkäse
Gelatine 



Wie ihr es macht:

1.Joghurt und Frischkäse mit Zucker vermischen. 

2. Sahne steif schlagen. 

3. Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Danach ein Löffel von der Joghurtmasse dazugeben. Dann die Gelatinemischung unter die Joghurtmasse geben.

4. Zum Schluss die Sahne unterheben. 
Biskuit dreiteilen. Ersten Boden in einen Tortenring geben. Mit Ganache bestreichen. Dann den zweiten Boden drauflegen und auf diesen etwas Creme geben und die Himbeeren darauf verteilen. 

5. Anschließend wieder etwas Creme darauf geben und den letzten Biskuit darauf setzen. Alles mit Ganache einstreichen und oben kleine Tuffs darauf setzen und mit Himbeeren und Schokoröllchen verzieren. 

6.

Anschließend den Löffelbiskuit außen befestigen und mit Schleife verzieren.


Kommentare:

  1. Hallo Selina,
    Wieviel Gelatine muss ich für diese Torte verwenden?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Selina,
    Wieviel Gelatine muss ich für diese Torte verwenden?

    AntwortenLöschen